lindnerJetzt, wenn die Bergwiesen blühen und die Heilkräuter wachsen, zeigt die Natur sich in voller Pracht. Dazu bietet das Lindner Parkhotel & Spa Oberstaufen kostenlos eine ausgefallene Kräuterexpedition mit der hauseigenen Expertin Ilse Schubert. Am eigenen Körper lassen sich anschließend die Wirkstoffe der Natur im neuen Bergwiesen-Spa des Hotels ausprobieren.

 


Den Duft der frischen Bergblumen in der Nase, das Klingen der Kuhglocken im Ohr – eben noch mit der Kräuterexpertin in den blühenden Bergwiesen unterwegs und jetzt schon die Wirkung der Pflanzen hautnah ausprobiert. Kein Problem im neuen, topmodernen Bergwiesen-Spa des Lindner Parkhotel & Spa Oberstaufen, hier haben die Spa-Experten verschiedene Anwendungen, Rituale und Arrangements rund um das Thema kreiert. Alle basieren auf natürlichen traditionellen Heilmethoden, die seit Jahrtausenden für und gegen fast alles ein Kraut parat haben. Clou dabei: Für Gäste, die mehr über die Kraft der Heilpflanzen wissen möchten, bietet das Resort im Rahmen des Tagesprogramms eine kostenlose Kräuterexpedition von A, wie Alant bis Z, wie Zahnwurz mit der hauseigenen Allgäuer Expertin Ilse Schubert an. 

 
Kleine Bergwiese
Das Thema Berg kommt im Bergwiesen-Spa in verschiedenen Spa-Ritualen für Schönheit und Entspannung vor. Die „Kleine Bergwiese“ beispielsweise startet mit einem reinigenden und beruhigenden Ganzkörper-Heupeeling. Schon nach diesem ersten Schritt fühlt sich die Haut erfrischt an. Die darauf folgende zellregenerierende Apfel-Hagebutten-Körperpackung verhilft mit ihren natürlichen Rohstoffen zu neuer Kraft und Vitalität. Die in der Hagebutte enthaltenen ungesättigten Fettsäuren regen die Zellteilung an, binden Feuchtigkeit und wirken entzündungshemmend. Der Apfel wirkt gegen Freie Radikale und schädliche UV-Strahlen, beugt vorzeitiger Hautalterung vor, indem er die Bildung von Kollagen und Elastin fördert. Darüber hinaus spendet er Feuchtigkeit, um die oberen Hautschichten geschmeidig zu erhalten.
Die anschließende pflegende Aromaöl-Massage mit Synergie Relax und Lavendel wirkt anregend auf das zentrale Nervensystem. Den Abschluss bilden Wellness-Cocktail und Tiefenentspannung im Ruheraum. Das Ritual dauert 110 Minuten und ist für 117 Euro buchbar.

 
Bergtraum-Packungsritual
Als Wohltat für Haut und Seele wirkt eine weitere Anwendungskombination, der „Bergtraum“. Das Treatment beginnt mit einem belebenden Ganzkörper-Bergsalz-Öl-Peeling, das die Haut wohltuend durchblutet, Schlackenstoffe abtransportiert und die Poren klärt. Anschließend kommen Gäste in den Genuss der Softpack-Liege, einem beheizten Wasserbett, in dem die Ringelblumen-Kamille-Packung ihre volle Wirksamkeit entfalten kann. Schon der berühmte Allgäuer Sebastian Kneipp schwor auf die entzündungshemmende und beruhigende Wirkung bei sensibler oder irritierter Haut. Auch hier bilden Cocktail und Tiefenentspannung den Abschluss bei einer Dauer von circa 70 Minuten für 73 Euro.

 

Nähere Informationen zum Hotel erhalten Sie hier